Förderverein Hub e.V.
  Förderverein Hub e.V.       

Startseite

Mit neuer Datenschutzerklärung....

Förderverein Hub e.V.

Neuer Vorstand gewählt

Gründungsmitglied Herbert Rapp gibt Vorsitz in jüngere Hände

Bei der Mitgliederversammlung am 31.März 2022 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Auf eigenem Wunsch kandidierte das Gründungsmitglied und langjähriger Verstand Herbert Rapp nicht mehr für eine weitere Amtszeit. Die Mitgliederversammlung hat ihm großen Dank und Anerkennung ausgesprochen und ihn zum Ehrenvorsirtzenden ernannt.

 

Wir wünschen  der neuen Vorsitzenden Heike Busch viel Erfolg zum Wohle der Bewohnerinnen und Bewohner des Klinikum-Mittelbaden Hub.

 

Der neue Vorstand:

 

1. Vorsitzende Heike Busch

2. Vorsitzende Gudrun Eichler

Schriftführerin Guilia Kopf

Kassiererin Jasmine Schaufler

 

Beistzer / -innen  Annerose Gerber

                            Jürger Hinz

                            Hubert Klumpp

 

Die Änderung im Vereinsregister ist beantragt.

 

von links: Verwaltungsleiterin Klinikum-Mittelbaden Hub Frau Heck, neue Vorsitzende Heike Busch, Ehrenvorsitzender Herbert Rapp

25 Jahre Förderverein

Am 04.Dezember 1996 wurde der Förderverein-Hub e.V. gegründet. 15 Gründungsmitglieder initiierten das Motto

"Helfen und Begleiten" , dass zum Leitfaden des Handeln wurde.

In den 25 Jahren wurden für verschiedenste Projekte zum Wohle der Bewohner der Hub über 400.000 € aus Spenden, Mitgliedsbeiträgen und Erträgen von Veranstaltungen verwendet.

Das sind vor allem:

 

- Mittel für den Sinnesgarten, ein Grillplatz, die Bocciabahn, das Freinzeit.-und Fitnesscenter,    und die Fahrradwerkstatt

- die Anschaffung von 2 Kleinbussen für Fahrten der Bewohner zum Einkaufen und                   Freizeitgestaltung,

- Zuschüsse für Veranstaltungen, für Ausflüge, für Geschenke zu Weinachten.

 

All das hat einen wesentlichen Beitrag zur Erhaltung der Lebensfreude und Lebensqualität der Bewohnerinnen -und Bewohner im Klinikum Mittelbaden-Hub beigetragen und wird fortgesetzt.

 

...der Vorstand im Jubiläumsjahr 2021

Auf Iniative des Teams der Therapie Hub wurde 2020 die Einrichtung einer Fahrradwerkstatt gefördert

SWR_Video v.28.10.20 während der Sendung "Kaffee oder Tee"

Auf Initiative des Teams der Therapie des Pflege - und Betreuungszentrums Hub wurde auch mit Mitteln des Fördervereins-Hub eine Fahrradwerkstatt eingerichtet.

Diese wird durch Bewohner mit großer Freude betrieben.

Hier können die Fahrräder und Kräder der Bewohner durch Bewohner der Hub überholt und kleine Reparaturen durchgeführt werden.

Aktivitäten des Vereins

Helfen Sie mit, spenden Sie zur Verbesserung des Lebens der Bewohner

Förderverein in Aktion

Der neue Kleinbus ist da. Gefördert aus Spendenmitteln.

Der Förderverein Hub e.V. besteht über 20 Jahre. Gegründet wurde der Verein von 15 Gründungsmitgliedern am 4.12.1996 zu dem Zweck….durch geeignete Maßnahmen zum Wohle der Bewohner beizutragen und in Ergänzung zu den Leistungen des Trägers zu wirken.“

Vereinslogo

 

Der Verein gab sich das passende Logo:Helfen und Begleiten mit den Anfangsinitialen HuB. Somit war der Vereinszweck und der Vereinsort in einem Logo dargestellt. Der stilisierte Thermalbrunnen in der Mitte des Logos steht für den Brunnen im Brunnenhaus vor dem Haupteingang des "Weinbrennerhauses".

Letzte Aktualisierung: Montag den 15.05.2022, W.E.

Vorschau

02.07.2020

Konzert im Innenhof des Weinbrennergebäudes mit dem Gospelchor Kappel-rodeck "Heaven`s Gate"

http://www.heavens-gate-gospel.de

 

Danke

9 Jahre Internetauftritt und insgesamt über 87.000 Klicks. Danke für Ihr Interesse. Bleiben Sie neugierig.

W.E.

Der wiederhergestellte Hub-Brunnen

77833 Ottersweier-Hub,
Historischer Rundgang Hub

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Homepage auf Ihrem Smartphone

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein Hub e.V. W.E. 2013